Slow Fashion Tour BERLIN_ 1: Vintage, Vegan, Eco and Fair

Berlin wie Slow bist du? Wir wollten es im Januar richtig wissen! Erst auf der Fashion Week, dann auf der Straße. Nachdem wir drei Tage lang den Fashion Trubel des Berliner Greenshowromms mitgemacht haben, nutzen wir die Gelegenheit endlich mal wieder in der Hauptstadt zu sein. Wir haben uns die Kamera (und einen Kameramann) geschnappt, um nach den Schätzen der Berliner Slow-Fashion-Szene zu suchen.
Christina von Loveco hatte uns eingeladen ihren wunderschönen Store zu besuchen und zu Folkdays wollten wir schon, seit sie im Frührjahr 2016 in die Manteuffelstraße gezogen sind. Da passte nun also dieser graue Freitag ganz perfekt – wenn auch etwas mehr Sonne den Bildern sicher nicht geschadet hätte. Aber so seht ihr uns halt ganz dick eingemummelt durch Neukölln, Friedrichshein und Kreuzberg streifen.

Hier unsere kleine aber feine Slow Fashion Tour: durch drei unserer liebsten Green Stores in Berlin, ausgewählt nach #1 Vintage #2 Vegan&Eco #3 Fair:

#1 THE GOOD STORE
Den ersten Stop machten wir in unserem temporären Home-Kiez Kreuzkölln im THE GOOD STORE. Hier gibt es ausgewählte super gute Vintage und Second Hand Teile in einwandfreiem Zustand. Daneben gibt es auch Good Jewelry von lokalen Berliner DesignerInnen. Übrigens auch noch voll gut: sie nehmen Kleidung auf Kommission an! Den Schmuck und einige der Vintage-Teile findet ihr auch im Online Store: http://onlineshop.thegoodstore.berlin/

Pannierstr. 31
12047 Berlin Neukölln
Montag – Samstag: 12 Uhr – 19 Uhr

#2 LOVECO
Den zweiten Stop haben wir bei dem wohl größten Schatz der Schätze unter den veganen Eco Läden eingelegt: bei Loveco. Liebevoll dekoriert und wundervoll kuratiert von Christina, dem Kopf hinter dem Store, hat man hier nicht nur eine super Auswahl an tollen Brands und Teilen – ausgestattet mit Schaukel, schönen Bildern und gutem Kaffee in der Nachbarschaft kann man hier richtig viel Zeit verbringen. Den Laden gibt’s für alle Nicht-BerlinerInnen zum Glück auch online! (Hier leider ohne Schaukel)
https://loveco-shop.de/

Sonntagstraße 29,
10245 Berlin Friedrichshein

Montag bis Freitag: 12 Uhr – 20 Uhr
Samstag: 11 Uhr – 19 Uhr

#3 FOLKDAYS
Zum Abschluss des Tages waren wir bei Folkdays, einem Modelabel aus Berlin, welches sich ganz dem Slogan »Hand–made Fairtrade Accessoires from Original Source« verschrieben hat. Die Produkte sind handgemacht und kommen direkt und ohne Umwege von den ProduzentInnen in den Store. Und ein Besuch lohnt sich. – denn auch wenn wir die schönen Stücke online bewundern (und kaufen) können – erst wenn man die schönen Stoffe, Muster und Schmuckstücke in den Händel hält sieht und versteht man die beeindruckende Handwerkskunst dahinter richtig.
http://folkdays.de/

Manteuffelstraße 19
Berlin-Kreuzberg
Montag – Freitag: 10 Uhr – 19 Uhr

Samstag: 11 Uhr – 18 Uhr

Und wenn ihr auf der Suche nach noch mehr Green Fashion Stores seid – in Berlin oder falls ihr nicht in der Haupstadt wohnt vielleicht in eurer Stadt: auf get changed.net findet ihr eine beachtliche Übersicht über viele Eco Läden und die Green Fashion Roadmaps für Berlin, Hamburg und Zürich zum Download! Wer ein bisschen Zeit hat und das grüne Berlin mit echten Slow Fashion Experten erkunden möchte, kann sogar eine geführte Green Fashion Tour mitmachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.