Label: Support the Generation of Tomorrow! (4 x Slow Fashion on Kickstarter)

Slow Fashion on Kickstarter

Lang ist’s her, dass wir – unabhängig von eigenem Kleidergeschwelge und spontanen Anproben auf Messen oder in Showrooms – etwas eingehender über Slow Fashion Label gesprochen haben. Das liegt wohl vor allem daran, dass wir im Herzen eben doch Fotografinnen und Geschichtenerzählerinnen bleiben, und uns ungern mit fremdem Bild und Textmaterial schmücken. Heute machen wir allerdings wieder einmal eine Ausnahme. Warum? Weil es uns ein Herzensanliegen bleibt die Generation von Morgen in Sachen eco-fair zu unterstützen. Und da uns über diverse Kanäle in den vergangenen Tagen gleich drei Kampagnen auf Kickstarter erreichten, die wir so wunderbar finden, dass wir auch bei euch um Unterstützung für die Macherinnen werben wollen… Dürfen wir vorstellen? 4 x Slow Fashion on Kickstarter!

Two Fold: Not-So-Basic Basics

 

Slow Fashion on Kickstarter – Two Fold Clothing

 

Two Fold Clothing klingt nach Kunstkinder–Liebe auf den ersten Blick. Und nicht nur der Name und die Lookbook Bilder haben’s in sich! Das taufrisch gegründete Label mit Sitz in Noch Carolina vereint Bewusstsein für Soziales und Umwelt gekonnt mit kontemporärer Kleiderästhetik. Wären die Macherinnen nur nicht so weit weg… ich würde morgen vor ihrem Atelier stehen und anklopfen, um mich von den schlicht-schönen Entwürfen zu überzeugen. <3 Mehr über das Wie/Wer/Was erfahrt ihr auf der eigenen Website. Die Macherinnen haben übrigens noch 6 Tage bis zum Förderungsziel! Hier geht’s zur Kampagne auf Kickstarter.

[Photos – TwoFold Lookbook]

Lian & Méz: Sustainable Watches

 

Slow Fashion on Kickstarter – Lian & Méz

 

Das Label LIAN & MÉZ ist uns geografisch gesehen ein Glück etwas näher: In Dortmund entstand die Idee zu qualitativ hochwertigen und eben auch nachhaltig produzierten Uhren. Und die damals–noch–Studenten und Macher griffen zu einem unserer liebsten neuentdeckten Materialien: PiñatexTM!  Seit 2009 schon gibt es das in den Philippinen entwickelte Material aus Ananasblättern, das einen wunderbaren Lederersatz hergibt, und das wir schon bei unserer Freundin Rieke von Henties bewundern konnten… Sowohl Esther als auch mir fehlte bisher zwar die Contenance zum täglichen Uhrentragen – aber vielleicht ändert sich das ja, bei solch einem tollen Material am Handgelenk? Die Jungs haben 25 Tage bis zum Ziel – hier geht’s zur Kampagne auf Kickstarter.

[Photos – Lian&Méz Lookbook/Facebook]

Honest Rosie: A sustainable capsule collection

 

Slow Fashion on Kickstarter – Honest Rosie

 

Noch so eine Kleider–Liebe auf den erste Blick! Ihr wisst’s schon: Bei der Anprobe der Londoner Capsule Wardrobe aus den Federn von P.I.C. Style haben wir uns erstmals in die Idee einer kleinen aber umso divers–kombinierbareren Garderobe verguckt. Die Macherin hinter dem Amsterdamer Label Honest Rosie springt nun auf den Capsule Wardrobe Zug auf. Und nicht nur freuen wir uns raketenmäßig darüber, dass die Idee direkt von unseren Nachbarinnen stammt und obendrein noch Deadstock Materialien verarbeitet werden… sondern auch über den Versuch, der reduzierten Garderobe nicht mit totalem Minimalismus, sondern mit ganz schön viel Liebe zum Detail und kontemporären Kleiderströmungen zu antworten (Trompetenärmel und hochgeknöpfte Jeansröcke, yeah!). 29 tage bis zum Ziel, Kleiderkinder – hier geht’s zur Kampagne auf Kickstarter.

Slow Fashion on Kickstarter – Honest Rosie

[Photos – Honest Rosie Lookbook / Instagram]

Hemp Eyewear: Sustainable Eyewear

Wer uns schon etwas länger liest weiß, wie sehr uns die Nutzpflanze Hanf letzten Sommer ans Herz gewachsen ist… wegen eines spontanen Anbau Projektes und ersten Kleiderversuchen mit unter anderem FREITAG. Nun gibt’s? Vorhang Auf: Die ersten Sonnenbrillen aus Hanf, aus den Federn vom jungen Label Hemp Eyewear!

»In a world where plastic pollution and climate change are at a critical level, we need to start using sustainable solutions. Hemp is the most renewable, eco friendly and diverse material in the world. Our vision is to promote hemp as a solution to unsustainable materials through innovative design.« – Hemp Eyewear

Word! Wer so begeistert ist wie wir: Die MacherInnen haben noch 29 Tage bis zum Ziel! Hier geht’s zur Kampagne auf Kickstarter.

[Photos – Hemp Eyewear Lookbook /Facebook]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.