Memory Kinder ab 2 Jahren

Die Erfindung von Memory: Heinrich Hurter und das beliebte Gesellschaftsspiel

Das Spiel Memory wurde von dem deutschen Designer Heinrich Hurter erfunden. Hurter entwickelte das Spiel im Jahr 1959 für die Spielefirma Ravensburger. Es wurde schnell populär und ist seitdem ein beliebtes Gesellschaftsspiel auf der ganzen Welt.

AngebotBestseller Nr. 1
Lisciani - Baby Memo - Tiere - Pädagogisches Gesellschaftsspiel - Gedächtnis- und Denkspiel - 24 Karten - Für Kinder von 1 bis 4 Jahren - Carotina Baby
  • GEDÄCHTNISSPIEL FÜR BABYS : Das Baby Memo Animal von Lisciani ist ein Spiel, das das Gedächtnis und die kognitiven Fähigkeiten von Kleinkindern fördert. Lassen Sie uns nachdenken!
  • TIER THEME : Das Spiel inszeniert ein niedliches und farbenfrohes Tier-Thema, das das Erlebnis für kleine Kinder ab 1 Jahr unterhaltsam und lehrreich macht
  • LERNSPIEL : Mit diesem Gedächtnisspiel können Babys ihr Gedächtnis, ihre Konzentration und ihre visuelle Unterscheidungsfähigkeit verbessern. Ihr Kind wird ein Erinnerungsprofi
  • QUALITÄT : Lisciani ist bekannt für die Verwendung hochwertiger Materialien, die für Kinder sicher sind und ein sicheres Spielerlebnis gewährleisten. Stunden des Spielens in Perspektive
  • IDEALES GESCHENK : Baby Memo Animal ist auf die Bedürfnisse von Kleinkindern zugeschnitten und fördert das frühe Lernen auf spielerische Weise. Es ist ein tolles Geschenk für kleine Kinder

Memory: Eine förderliche Spielmethode zur kognitiven Entwicklung von Kindern

Memory, ein beliebtes Spiel in seinen verschiedenen Ausführungen, erweist sich als förderlich für die kognitive Entwicklung von Kindern. Die spielerische Aktivität verbessert die Konzentrationsfähigkeit, das Gedächtnis und die kognitive Flexibilität der jungen Spieler.

Durch das Spielen von Memory können Kinder ihre Fähigkeit zur Konzentration und Aufmerksamkeit stärken. Die Notwendigkeit, sich die Position der Karten einzuprägen und sich zu merken, welche Symbole wo liegen, fordert ihre geistige Ausdauer. Dies trägt dazu bei, ihre Konzentrationsfähigkeit im Allgemeinen zu verbessern.

Memory hat auch einen positiven Einfluss auf das Gedächtnis der Kinder. Indem sie sich die Positionen der aufgedeckten Karten merken und im Spielverlauf abrufen müssen, schulen sie ihr Kurzzeitgedächtnis und ihre Fähigkeit, Informationen effektiv zu speichern und wiederzufinden. Dies ist eine wichtige kognitive Fähigkeit, die ihnen auch in anderen Bereichen des Lebens von Nutzen sein wird.

Ein weiterer Vorteil des Spiels liegt in der Förderung der kognitiven Flexibilität der Kinder. Wenn sie feststellen, dass ihre ursprüngliche Vermutung falsch war, müssen sie ihre Strategie anpassen und alternative Herangehensweisen erkunden. Dies unterstützt die Entwicklung ihres analytischen Denkens und ihrer Fähigkeit, sich an neue Situationen anzupassen.

Darüber hinaus bietet Memory eine Möglichkeit zur sozialen Interaktion. Es kann mit anderen Kindern oder der Familie gespielt werden, was die Kommunikation und den Austausch von Erfahrungen fördert. Das Teilen von Regeln, das Fairplay und die Zusammenarbeit mit anderen Spielern helfen den Kindern dabei, soziale Kompetenzen wie Teamarbeit, Rücksichtnahme und Respekt zu entwickeln.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Memory ein förderliches Spiel für die kognitive Entwicklung von Kindern ist. Es unterstützt die Konzentration, das Gedächtnis und die kognitive Flexibilität. Darüber hinaus bietet es Gelegenheit zur sozialen Interaktion und zum Erlernen wichtiger sozialer Kompetenzen. Als eine sinnvolle Wahl für Eltern und Pädagogen ermöglicht Memory den Kindern, ihre geistigen Fähigkeiten spielerisch zu verbessern und auf ihrem Weg zu einer gesunden Entwicklung unterstützt zu werden.

Memo – Spiel selbst machen

Spielzeit ist eine wichtige Zeit für Kinder, um ihre kognitiven Fähigkeiten zu entwickeln und Spaß zu haben. Ein beliebtes Spiel, das die Konzentration und das Gedächtnis fördert, ist Memo. Statt ein Memo-Spiel im Laden zu kaufen, können Eltern und Kinder gemeinsam Spaß haben, indem sie ihr eigenes Memo-Spiel herstellen. Hier ist eine Anleitung, wie man ein selbstgemachtes Memo-Spiel erstellt:

  1. Materialien sammeln:
    • Karton oder dickeres Papier
    • Schere
    • Klebstoff oder Klebeband
    • Stifte oder Farben
    • Bilder oder Aufkleber
    • Stifte
Bestseller Nr. 1
PLAY-CUT Fotokarton A4 Set (300g/m2) | 50 Bogen Din A4 Foto Karton Bunt mit 10 Verschiedenen Farben | Dickes Foto Papier | Premium Druckerpapier Dicke Stärke | Karton zum Basteln Drucken
  • VIELSEITIGE ANWENDUNG - Dieser hochwertige Fotokarton ist ein etwas dickeres Papier zum Drucken als herkömmliches Druckpapier, was ihn sehr strapazierfähig und vielseitig macht
  • HOCHWERTIGER BASTELKARTON A4 - Ideal für viele unterschiedliche Foto- und Bastel-Ideen für die ganze Familie
  • 100% LIGNIN- & SÄUREFREI - Dieses Druckerpapier bunt ist zu 100% lignin- und säurefrei, was u.a. dazu beiträgt, dass das Kartonpapier weder vergilbt noch spröde wird
  • MATTE REFLEXIONSFREIE OBERFLÄCHE - Dieses 100% recycelte Bastelpapier Set für Fotos hat eine matte Oberfläche, die jeglicher Art von Reflexion oder Widerspieglung vorbeugt
  • IN VIELEN VERSCHIEDENEN FARBEN ERHÄLTLICH - Das PLAY-CUT Fotokarton gibt es in einer bunten Farbvielfalt, damit du buntes Foto Druckerpapier A4 in genau den Farben finden kannst, die du brauchst
  1. Entscheiden Sie sich für ein Thema: Überlegen Sie sich ein Thema für Ihr Memo-Spiel. Es kann alles sein, was Ihr Kind interessiert, wie Tiere, Fahrzeuge, Formen, Farben usw.
  2. Karten zuschneiden: Schneiden Sie den Karton oder das dickere Papier in gleichgroße Quadrate. Die Größe der Karten hängt von Ihren Vorlieben ab, aber stellen Sie sicher, dass sie groß genug sind, um darauf zu zeichnen oder Bilder aufzukleben.
  3. Gestalten Sie die Karten: Verwenden Sie Stifte oder Farben, um auf jede Karte ein passendes Paar zu zeichnen oder zu malen. Zum Beispiel, wenn Sie das Thema Tiere haben, können Sie auf einer Karte einen Hund malen und auf einer anderen Karte einen weiteren Hund. Machen Sie das gleiche für alle anderen Paare.
  4. Bilder oder Aufkleber hinzufügen: Wenn Sie keine Lust haben zu zeichnen, können Sie auch Bilder aus Zeitschriften ausschneiden oder Aufkleber verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Bilder oder Aufkleber haben, um alle Kartenpaare zu vervollständigen.
  5. Zusammenstellen des Spiels: Legen Sie alle Karten verdeckt auf den Tisch und mischen Sie sie gut. Jetzt kann das Spiel beginnen!
  6. Spielregeln erklären: Erklären Sie die Spielregeln Ihrem Kind. Jeder Spieler dreht nacheinander zwei Karten um, um ein Paar zu finden. Wenn die beiden Karten übereinstimmen, behält der Spieler das Paar und darf erneut ziehen. Wenn die Karten nicht übereinstimmen, werden sie wieder verdeckt hingelegt und der nächste Spieler ist an der Reihe. Das Spiel geht weiter, bis alle Paare gefunden sind.
Bestseller Nr. 1
ISO TRADE Malkasten für Kinder 288 tlg Zeichenset -inkl. Wachsmalstifte, Wasserfarben, Pastelle, Filzstifte, Pinsel,Radiergummi, Stifte im praktischen Malkoffer 8643
  • 288 ELEMENTE - mit einer riesigen Auswahl von 72 Buntstiften, 96 Filzstifte, 60 Ölpastellkreiden, 18 Aquarellfarben, 3 Stiften, 3 Pinseln zusammen mit einem Behälter für Wasser, 2 Anspitzer und 2 Radiergummis zum Schmieren schaffen wir mühelos die anspruchsvollsten, kreativsten und originellsten Werke.
  • PRAKTISCHE KOFFER- das Ganze befindet sich in einem Koffer, dank dem der Transport des gesamten Inhalts einfach und bequem ist; außerdem hat sie einen Griff, der ein bequemes Tragen ermöglicht. Nach Fertigstellung des Originalzubehörs können Sie den Koffer erfolgreich mit Ihrem eigenen neuen Zubehör füllen.
  • UNIVERSAL - das Produkt ist gleichermaßen für ältere und jüngere Menschen geeignet, unabhängig vom Geschlecht; das Set wird für den individuellen Gebrauch zu Hause und für den Einsatz in Schulen mit Zeichenunterricht empfohlen.
  • SPEZIFIKATION - Alter: 3+; Anzahl der Elemente in der Menge: 288; Gehäusematerial: Kunststoff; Abmessungen des gefalteten Gehäuses (L/B): 47/46 cm; Gewicht des Sets: 1,65 kg; Gewicht mit Verpackung: 1,65 kg.
  • Achtung: Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Beaufsichtigung durch Erwachsene empfohlen

Indem Sie Ihr eigenes Memo-Spiel herstellen, können Sie nicht nur eine unterhaltsame Aktivität für Ihr Kind bieten, sondern auch seine Kreativität und Konzentration fördern. Es ist eine großartige Möglichkeit, gemeinsam Zeit zu verbringen und Erinnerungen zu schaffen. Also schnappen Sie sich Ihre Materialien und fangen Sie an, Ihr eigenes Memo-Spiel zu gestalten!

Verfasst von hajo